Basische Fastenwoche

Die Fastenzeit hat begonnen und wie jedes Jahr nehme ich mir eine Woche Zeit, meinen Körper zu entgiften und zu entschlacken. Nichts essen ist schwierig, das versuche ich auch nicht. Deshalb werde ich eine Woche nur basische Lebensmittel essen.

Kurz erklärt:

Basische Lebensmittel sind solche, die keine Säuren im Körper erzeugen. Letztere sind vor allem tierische Lebensmittel, Zucker und alle Genussmittel. Es gibt neutrale oder gute säurebildenden Lebensmittel, das sind alle Getreide und Hülsenfrüchte. Auch diese werden von mir diese Woche gemieden. Was übrig bleibt, davon kann ich essen was ich möchte. 😉 Klingt gut - oder?

So werde ich mich wieder kreativ in der Obst- und Gemüseküche betätigen, Samen und Nüsse verwenden und natürlich alle Frühlingskräuter, die ich so finde, einbauen. In den nächsten Tagen werde ich meine Erfahrung hier im Blog teilen. Viel Vergnügen damit.

Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square